Über mich

Hüterin des Wimmelparadieses bin ich, Nikola Acuti, Kunstpädagogin, Grafikerin und Mutter. Meine Kinder waren so nett, mich zu meinen Wimmelbildern zu bringen, denn Kleinigkeiten zu zeichnen ging und geht im Alltag mit den Kindern besser als Geschichten aufwändig zu illustrieren. Bis das geht, geht es eben so:
ein Detail hinzufügen, etwas zu trinken hinstellen, ein weiteres Datail hinzufügen, beim Basteln helfen, noch ein Detail hinzufügen, ein Pflaster raussuchen, wieder ein Detail hinzufügen…usw.
So ging es weiter. Nach und nach sind zu den Bildern Suchfragen hinzu gekommen, und mit ihnen die Außerirdischen, die Indianer und die Mäuse, die nun fast jedes Bild bevölkern.
Nach ein paar Monaten war ich selbst erstaunt, wie viele Bilder in so kurzer Zeit entstehen können, und machte meinen ersten Kalender daraus. Der zweite ist fast fertig, und ich entwerfe gerade die Motive für Lesezeichen, Tragetaschen und T-Shirts. Außerdem ist der Familienkalender in Arbeit.
Auf diesem Weg vielen Dank an meinen Sohn, der mir jedes Detail auf den Bildern wiederfindet. Ich vergesse es leider sofort, sobald etwas auf dem Papier ist…

Schreibe einen Kommentar